Übersicht Bike Kurse

Einteilung und Inhalte

1. Einsteiger Kurs

Grundkurs. Alle Basics.

Auch für E-Bike Fahrer sehr empfohlen.

  1. Bike Setup
  2. Grundposition
  3. Treten - Fahren - Schalten
  4. Bremsen - Kurven - Notausstieg
  5. Langsam Fahren - Stehen - Hindernisse überfahren
  6. Treppen

Technische Schwierigkeit: leicht - mittel. Vorwiegend S0 und S1.

2. Singletrail Kurs

Aufbauend auf dem Einsteiger Kurs.

  1. Blickführung
  2. Ab- und Aufsteigen im steilen Gelände
  3. Kurventechnik Spitzkehren
  4. Wurzeln
  5. Hohe Stufen / Drop

Schwierigkeitsgrad: S1 bis vorwiegend S2.

S0, S1, S2, S3..S5: Singletrail Skala

3. Fortgeschritten

Aufbauend auf dem Einsteiger und Singletrail Kurs lernst du hier schnelleres sicheres Fahren auf dem Singletrail und erste Trial Techniken. Der Kurs vermittelt dir das Rüstzeug für S3.

  1. Dynamisches Fahren
  2. Variationen
  3. Hinterrad - Vorderrad versetzen

4. Bikepark für Einsteiger

Bikepark fahren macht extrem viel Spass, du solltest dein Bike aber grundsätzlich schon gut beherrschen und mindestens den Einsteiger und Singletrail Kurs absolviert haben.

  1. Fahren im Park
  2. Kurventechnik im Park
  3. Drop
  4. Wallride
  5. Jumps

Fahren im Bikepark ist von der Ideologie her komplett was anderes als auf Naturwegen. Viel Air Time ist angesagt, da gilt es den einen oder anderen physikalischen Trick zu beachten, denn Stürze auf dem Park können sonst wirklich weh tun oder gar übel enden.

Technische Schwierigkeit: Die Singletrail Skala bezieht sich eigentlich auf Naturwege. Vom Untergrund her gesehen aber meist S1 bis S2, in den schwarzen Sektionen wird's deftig das kann dann schon mal das equivalent zu S3 bis S4 sein.


Aktuelles Kursangebot


Individuelle Kurse

In einem individuellen Kurs verbesserst du in kürzester Zeit Fahrtechnik und Bikehandling. Dank persönlicher Betreuung und Videoanalyse kratzt du schnell mal jede Kurve, spürst du bald mal, was deine Scheibenstopperchen echt hergeben und verlierst jedweden Respekt vor Stufen, die dir vor dem Kurs die Haare zu Berg stehen liessen. Kurzum: die individuellen Kurse machen aus Anfängern Biker und pimpen Biker zu Cracks.

Den Termin bestimmst natürlich du – ausser, wenn dann grad ein Event angesagt und unsre Guides ausgebucht sind, müssen wir neu verhandeln. Aber da gibt‘s reichlich Spielräume.

Die Erfahrung zeigt, dass wegen der intensiven persönlichen Betreuung für eine oder zwei Person ein halber Tag mehr als ausreichend ist, ein ganzer Tag wäre zuviel. Daher gibt es bei Personal Coaching für eine oder zwei Personen nur noch das Halbtages Angebot.

Anzahl Personen Dauer Preise
1 Person 1 Stunde CHF 100.--
1 Personen 4-5 Stunden CHF 360.-- 
2 Personen 4-5 Stunden CHF 600.--
3 Personen 4-5 Stunden / 8-9 Stunden CHF 750.-- / CHF 1200.--