Liechtenstein


Kleine Alpenrunde Liechtenstein

Als LiebhaberIn des gepflegten Alpenbikens und FreundIn von raffinierten Singletrails mit Traum-Aussicht wirst du diese Runde lieben.

 

Auf nur 8.5 km machen wir knackige 850 hm, die werden dann auf einem lustigen Trail mit 4.5 von 5 Sahnehäubchen auch wieder abgebaut. Je nach Tempo und Pausen sind wir 3 bis 5 Stunden unterwegs.

 

Strecke

  • Technik: schwer-mittel-leicht: beginnend als schwerer S2+, mit Spitzkehren die nur fahrbar sind wenn du das Hinterrad-Versetzen beherrscht, wird der Trail nach unten immer flowiger und ist teils S0. Es ist halt für alle was dabei. Auch im oberen schweren Abschnitt ist der Trail teils S1, es hat halt ein paar knackige Treppen dazwischen, die du nur fahren solltest, wenn du dir sehr sicher bist, was du machst. Ansonsten die paar Meter einfach schnell absteigen und schieben. ;)
  • Kondition: mittel, 850 hm halt.
  • Die schwierigsten Stellen entsprechen in etwa denen im ersten Teil vom Video links (das ist bis Zeitindex 0:30).

 

Verpflegung

  • aus dem Rucksack:
  • ein Liter Wasser
  • eine Banane reicht

 

Ausrüstung:

  • Mountainbike in gutem, fahrtüchtigen Zustand, Hardtail geht auch
  • Die einem MTB Anlass und dem aktuellen Wetter angemessene Bekleidung

 

Empfehlung (aber kein Muss):

  • Flat Pedals, sogenannte "Bärentatzen"
  • Scheibenbremsen
  • Wer sich mit Protektoren sicherer fühlt nimmt welche mit.

 

Durchführung:

  • Ab 3 Anmeldungen bei jedem Wetter ausser Gewitter
  • Max. 8 Teilnehmer
  • Treffpunkt: Parkplatz beim Restaurant Seeblick im Steg
  • Treff: 10:15 Uhr, Termin ist an Postauto-Fahrplan angepasst
  • Dauer: ca. 3 bis 5 Stunden, je nach Pausen und Tempo von "sportlich" bis "gemütlich"

ÖV:

  • Bus Nr. 21 ab Post Vaduz, 09:42, Ankunft Haltestelle Steg/Tunnel 10:03 (Stand 21.8.2015)
  • Tipp: Es gibt Postauto-Chauffeure, die checken nicht, dass Biker die Aussteigen erst das Bike hinten abhängen müssen und fahren einfach ins Malbun weiter (schon passiert). Fährst du mit dem Postauto hoch, dann mach beim Aussteigen den Chauffeur darauf aufmerksam, dass du erst dein Bike abhängen musst.


Preise, Leistungen:

  • Preis pro Person
  • Guiding

CHF 55.56

  • verfügbar

Auch diese Tour wieder die für Pipobike typische "Haifischflosse" des Höhenprofils. Cruise Up - Hammer Down halt eben ;) Und natürlich: eine Rundtour. Alle wirklich guten Touren sollten meiner Meinung nach diese charakteristische Form des Höhenprofils haben, denn: da kommt Freude auf ;)

Treffpunkt:



Balla Balla + Extended

Sportliche Feierabend Tour

 

Dauer:

  • Normal: 2 bis 2:30 Stunden, je nach Pausen
  • Extended: 2:30 bis 3 Stunden

Termin: jederzeit auf Anfrage.

 

Technik: leicht, wenige Abschnitte mittel

Kondition: leicht+

Fun Faktor: 8

Aussicht: 7

 

Verpflegung: 0.5 bis 0.7 Liter Bidon mit Wasser reicht

 

Preis ist pro Person beinhaltet: Guiding

CHF 46.30

  • verfügbar

Double X

Geniale Tagestour mit super Aussicht, sehr viel Singletrail und vielen Spitzkehren.

 

Genuss-Faktoren

  • Fun: 9
  • Aussicht: 8

Dafür musst du dich aber Anstrengen, wir machen insgesamt 1600 hm, teils auf langen teils extrem steilen Rampen, es darf da auch geschoben werden ;)

  • Technik: hauptsächlich mittel, teils schwer, die eine oder andere Stelle musst du sogar absteigen und darfst aus Sicherheitsgründen nicht fahren. Die Spitzkehren selbst haben - ausser bei den Stellen wo abgestiegen wird - keine besondern Schwierigkeiten ausser, dass sie halt ziemlich eng sind. Es sind aber alle ohne Hinterrad versetzen fahrbar.
  • Kondition: mittel-schwer, die Tour hat insgesamt 1600 hm, liegt also knapp über meiner Obergrenze von "mittel" die mit max. 1500 hm definiert ist


Verpflegung aus dem Rucksack.

 

Preis pro Person, inkl.: Guiding, Kaffee zwischendurch, After Trail Drink

CHF 150.00

  • verfügbar

Tripple X

Wir packen auf den Double X nochmal einen Uphill drauf und machen 2000 hm daraus. Plus natürlich einen Wahnsinn von Abfahrt zusätzlich.

Genuss-Faktoren:

  • Fun: 9
  • Aussicht: 9

Anforderungen

  • Kondition: schwer, wir machen insgesamt 2000 - teils sehr steile - Höhenmeter
  • Technik: mittel- schwer. Meist S1-S2, ein paar S3 Stellen, wo wir aber aus Sicherheitsgründen absteigen, da einfach zu gefährlich (Absturzgefahr)

Verpflegung aus dem Rucksack

Preis pro Person, inkl. Guiding, Kaffee+Glace zwischendurch, After Trail Drink

CHF 220.00

  • verfügbar